Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Europawahl: Auswertung und Perspektiven

MARTIN HEINLEIN

Das Wahlergebnis der Europawahlen für DIE LINKE beträgt 5,5 % und ist - gemessen an unserem Ziel und unseren Erwartungen - enttäuschend. Wir konnten zwar im Westen mit Ausnahme von Rheinland-Pfalz marginal zulegen, die massiven Verluste im Osten sind aber einschneidend, insbesondere in den Flächenländern Thüringen und Sachsen-Anhalt. In absoluten Zahlen hat DIE LINKE mit bundesweit 2.056.010 Stimmen das zweitbeste Ergebnis bei einer Europawahl erzielt. Gegenüber der Europawahl 2014 (7,4 %) haben wir jedoch 112.701 Stimmen verloren und wir konnten von der gestiegenen Wahlbeteiligung (61,4 %, 2014: 48,1%) nicht profitieren.

www.die-linke.de/start/nachrichten/detail/europawahl-auswertung-und-perspektiven/