Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Webtalk mit Camila Cirlini und Peter Birke

Der Corona-Ausbruch in Unternehmen der Fleischindustrie war kein Zufall, sondern Ergebnis der schlechten Arbeitsbedingungen in den Fabriken. Ich sprach mit Camila Cirlini (DIE LINKE Gütersloh) und Dr. Peter Birke vom Soziologischen Forschungsinstitut Göttingen) über den Tönnies-Skandal im Besonderen und über die Selbstorganisation der Beschäftigten und deren Arbeitskämpfe in den letzten Jahren. Wir waren uns u.a. einig, dass die Organisation der Arbeit im fleischverarbietenden Gewerbe in Form von Werkverträgen beendet werden muss.

Das Videos des Talk gibt es hier.