Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Webtalk mit Simone Barrientos

"Demokratie braucht Kultur. Kultur ist demokratierelevant" sagte Simone Barrientos zu Beginn meines Webtalks. Damit umriss die kulturpolitische Sprecherin unserer Bundestagsfraktion schnell, warum staatliche Hilfen in der Pandemie eher langsam anliefen, die Grundsicherungsregelungen schlecht sind und es nur wenige öffentliche Diskussionen zur Situation der Kulturschaffenden gab. Die Corona-Pandemie hat auf alle Bereiche der Kultur enorme Auswirkungen. Kulturschaffende suchen sich neue Jobs außerhalb des Kulturbereiches und man muss schauen, wie es mit dem vielfältigen, kulturellen Leben nach der Pandemie weitergehen wird. Eine sehr spannende Unterhaltung, in der es auch um Fensterkonzerte, Kooperationsverbote, Gender-pay-gap im Kulturbereich, einen öffentlichen Kulturfonds, Kulturschutzgebiete und Theater-Abos ging.

Den gesamten Webtalk gibt es hier.